Die alten Farmen von Posillipo: Daher b&b neben der Tradition schlafen


Längs der Straße von Posillipo geben es alte Strecken, die zu Farmen, Türme und Villen führen, man kann sie schätzen, die Küstenstraßen wählend, die auf Mergellina zufahren.

Eine Gasse, die mit der Posillipo Straße genaupasst und die Manzoni Straße führt in die alte Farme von Villanova, wo sich die Heilige Kirche Maria de Consolation (1737) von Ferdinand Sanfelice gebaut findet und wo man einige Gemälde von Paolo De Maio und ein Waschbecken des ersten 500 mit Reliefen zusammengestelltes bewundern kann.

Von hier,  folgend alt gezeichnet Fernfahrer von modernen Straßen oft unterbrochener von modernen Straßen, kann man zu den Häusern von Porta Posillipo, Sant' Antonio, und die gleichlautenden Handläufe Mergellina hinuntergehen, oder in der entgegengesetzten Richtung, mit großartigen Ansichten und in einer noch unberührten und grünen Umgebung, zum Marktflecken von Santo Strato und seiner Kirche weitergehen, die ein Gemälde des sechzehnten Jahrhunderts und der Skulptur aus Holz der Siebzehnten schützt.

Längs der Manzoni Straße erreicht man Orazio Straße, des großen panorama Interesses.

Zurück

 

Designed by Moonweb Digital Design