b&b napoli

Der archäologische Park der Villa Pausilypon


Der archäologische Park der Villa Pausilypon, der 1999 eingeweiht ist, dessen Name griechischer Ableitung ("Pausilypon", das heißt Ort, daß er mit den Ängsten aufhören läßt) den Ortsnamen des Kaps gibt, und zu Vedio Pollione gehört, und dann, Auguste gegeben.

Die von Guglielmo Biechi geleiteten Ausgrabungen wetten pro Tag 1842 auf ein Theater, einen odeon, zwei anderen nicht identifizierbaren Gebäude, abwärts ein Aquädukt, ein gekrümmtes Schwimmbad und die Reste eines Stadiums. Das Theater ist im Opus reticulatum und es war ursprünglich mit dem Marmor dekoriert.

Gegenüber dem Theater gibt es Odeon, das ehemalige gedeckte für die Musik-oder Gedichthören bestimmte Theater, es ergibt sich, fast vollkommen bewahrt.



Zurück

 
 

Designed by Moonweb Digital Design